Eigene Interpretationen der Rosendorfer Bücher


 

 

Briefe in die chinesische Vergangenheit

Symbol Info

Das Messingherz Symbol Info
Deutsche Suite Symbol Info
Die Erfindung des SommerWinters Symbol Info
Die Frau seines Lebens Symbol Info
Großes Solo fürAnton Symbol Info
Die Nacht der Amazonen
Stephanie und das vorige Leben
    wird fortgesetzt.... 16.02.2003

 

7 3 5


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutsche Suite
Eine derber Schwank aus dem bayerischen Königshaus. Prinzessin Judith von Hessen und bei Rhein wird von einem lungenkranken Gorilla schwanger.... Das "Resultat", Hermannfried Schneemoser, wird später Oberbürgermeister von München und entwickelt eine allzu kräftige Körperbehaarung, welche eine zweimal täglich durchgeführte Ganzkörperrasur nach sich zieht. Klasse in einer Nebenrolle: Xaver Bohrlein, ehemaliger Ringer und jetzt Hausdiener bei Monarchens.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Messingherz
Vordergründig eine Geheimdienstklamotte. Oder eine Geschichte über häßliche Stiefkinder. Oder über brotlose Schriftsteller, die sich mit Werken wie >Die Diabetiker - Ihr Werden und ihr Weg< über Wasser halten müssen. Dazu grandiose Charaktere: Bruno, das Walroß, Pfarrer Hürtreiter, Jakob Schwalbe, Dr. Wacholder... In Wahrheit ist es aber eine ganz andere Geschichte, die sich erst gegen Ende offenbart (wird deshalb auch nicht verraten). Dieses Buch sei vor allem schüchternen Männern dringend empfohlen! Ich würde mich ganz besonders über einen Forumsbeitrag zu diesem Buch freuen!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Erfindung des SommerWinters
Erzählungen, Briefe, Berichte aus Tyrol, Bayern und Rom, Szenen, Glossen, Gedichte und andere Humoresken.
Hervorheben würde ich die Erzählung >Der Totbeter< und >Ein kleiner Beitrag zur Münchner Theatergeschichte.<


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Großes Solo für Anton
Anton L. ist ein kleiner Finanzbeamter und ein sogenannter "Quartalsreiniger", d.h. er wäscht sich nur alle paar Wochen. Dann aber immer ein ganzes Wochenende lang. In der Zwischenzeit wechselt er auch seine Kleider nicht. Anton leidet ferner unter seltenen Erkrankungen, wie zum Beispiel Sonnengeflechtsschwellungen oder unsichtbaren Ausschlägen unter der Haut. Eines Morgens wacht Anton L. auf und ist allein auf der Welt...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Briefe in die chinesische Vergangenheit
Kao-tai ist ein chinesischer Mandarin aus dem 10. Jahrhundert. Er reist mit einer Zeitmaschine in das "Min-chen" der Gegenwart. Was er mit Hilfe seines Freundes, Herrn "Shi-shmi" bei den "Großnasen" so alles erlebt, schildert dieser Briefroman.
Mit Hilfe der "Distanz", mit der Rosendorfer seine Figur "Kao-Tai" über unsere Welt schreiben läßt, wirken viele Errungschaften unserer Zivilisation in höchstem Maße zweifelfhaft und töricht. Zwei Lese-Beispiele:
1. Fernsehen

2. Nummer und Zahlen

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Frau seines Lebens und andere Geschichten
Eine schöne Sammlung von Kurzgeschichten. Enthält unter anderem eine Variation auf "Das kalte Herz" v. W. Hauff. Hervorzuheben ist die Geschichte "Die Legende von der Wunderheilung zu Frauenreuth" und die Titelgeschichte: Ein alter Mann fährt tagein tagaus mit der selben Omnibuslinie vor den Toren Roms in der Hoffnung "sie" wiederzutreffen, der er vor dreißig oder vierzig Jahren in diesem Bus einmal begegnet ist... Ein anrührende Liebesgeschichte!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Nacht der Amazonen
Die Lebensgeschichte Christian Webers, vormals Pferdeknecht und Rausschmeißer, dann Duz-Freund A. Hitlers, Bürgermeister und gefürchtete NS-Lokalgröße in München. Rosendorfers Buch ist eine Collage aus recherchierter Biographie und Dokumentation angereichert mit fiktiven Szenen und Figuren. Weber war Pferdenarr und ließ insgesamt viermal die sogenannte "Nacht der Amazonen" im Nymphenburger Schloßpark inszenieren.
Plakat
 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stephanie und das vorige Leben
Eine Frau taucht im Traum in der Vergangneheit auf. Die Schwester des Ich-Erzählers berichtet in diesem Roman von ihren seltsamen Träumen, in denen sie in einer fremden Umgebung aufwacht. Wie sich herausstellt, in Granada... Rosendorfer verbindet die Motive "Zeitreise"  und "Reinkarnation", hier als "Wiedergeburt in der Vergangenheit", zu einer heiter-melancholischen Geschichte..