Großmütter

Ich forsche überwiegend in Mittelhessen mit Schwerpunkt in Oberbiel und seinen umliegenden Gemeinden (Niederbiel, Albshausen, Burgsolms, Aßlar, Berghausen).
Im Mittelpunkt stehen die Familiennamen:

Habermehl, Gaul, Hagner, Weimer, Haub, Langlois, Ranft, Berghäuser, Schäfer

Elisabeth Gaul, geb. Gaul hatte 15 Kinder. Eins davon war meine Großmutter Anna Wilhelmine Gaul. Sie erzählte mir, daß ihre älteste Schwester, Elisabeth Gaul, obwohl schon nach Greifenthal verheiratet, immer wieder nach Hause kam, um der Mutter beim Nähen der Kleider für die Kleinsten zu helfen.

Ich hätte nie geglaubt, daß ich noch einmal etwas über den Verbleib meiner Ur-Ur-Großmutter Barbara Lippert erfahren würde. Nachdem sie relativ früh Witwe wurde dachte ich, sie hätte sich noch einmal verheiratet und ich würde nur durch Zufall etwas über sie erfahren. Sie zog aber allein ihre Kinder groß und mir gelang es über viele Umwege, Nachkommen in Garbenheim zu finden, die sogar noch ein Bild von ihr besaßen, auf das ich ganz stolz bin.

Beteiligen Sie sich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Hallo, haben Sie in Burgsolms etwas zu Lenzer? Mein Stammbaum führt dorthin. Etwa Wilhelm Jakob Lenzer, geb. 1854 in Burgsolms, gest. 1918 in Unterliederbach (heute Frankfurt) – er war mein Ururgroßvater. Von seinem Vater weiß ich nur, dass er Heinrich hieß; seine Mutter war Wilhelmine Schneider. Wenn Sie zu den Lenzern was hätten, wäre ich sehr dankbar! Viele Grüße, hv

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Kommentare

Suchen

Über mich

Dies ist mein persönlicher Blog. Hier dreht sich alles um meine Lieblingsthemen: Alfred Hitchcock, Herbert Rosendorfer und mein Hobby die Familienforschung. Schau dich gerne um und lasse ein Kommentar zu meinen Beiträgen da, falls sie dich ansprechen.

Letzten Beiträge